1.0 pogona vitticeps in gute hände abzugeben..

Solltet ihr in eine ungünstige Situation geraten sein, und müsst eure Tiere schnell in gute Hände los werden? Dann lasst es alle wissen.

1.0 pogona vitticeps in gute hände abzugeben..

Postby Ben » Sunday 8. May 2016, 13:31

hallo zusammen..

(ich weiß, ich hab´ mich ´ne ewigkeit nicht mehr blicken lassen, fettes sorry, heinz..^^
hab´ aber auch gleich ein anliegen an euch.....)

ich habe vor ´ne guten woche ein pärchen gerrhosaurus validus samt terrarium aus ´ner hobbyaufgabe übernommen..
als die beiden hier ankamen habe ich feststellen dürfen, dass die ´nen "beisitzer" haben..
laut vorbesitzer/halter sind die drei angeblich zusammen aufgewachsen und verstehen sich prächtig..

in meinen augen ist der barti kerl aber knapp vor´m durchdrehen, der rennt seit einzug mit ´ner schwarzen krawatte durch die gegend und "nickt alles ab" was er sieht.. nach "prächtig verstehen" sieht das weniger aus..
dummerweise habe ich, da ich ja von dem kerlchen nix wusste, jetzt keine ausweichmöglichkeit für ihn,
und auch gar keinen wirklichen platz für noch so ein riesenbecken..^^..
aber raus muss der da, so fix als möglich..

also suche ich jetzt hier nach ´nem eventuellen interressenten, der den knaben aufnehmen würde..

fit ist er, lässt sich auch problemlos händeln, geht ans futter (ist total kirre auf kiwi..^^),
aber er wirkt eben dauerhaft angepisst..

(hatte ihn gestern abend zum füttern separat in ´ne kleinere box gesetzt, da war er plötzlich wie ausgewechselt.. die ruhe selbst..
ihm geht also definitiv die gesellschaft gegen die spur....


ich will mich an dem kerlchen nicht bereichern, will halt nur, dass er irgendwann mal durchatmen kann.. please
wäre dankbar (für den lütten..) über jede interressierte meldung..

grüße..
Ben
man sollte einigen leuten sagen, dass die quantität ihrer beiträge nicht deren qualität erhöht..
Ben
Neuling
 
Posts: 27
Joined: Saturday 14. September 2013, 13:05

Re: 1.0 pogona vitticeps in gute hände abzugeben..

Postby Nemea » Monday 9. May 2016, 17:50

hi ,

wie ich sehe brauchst du dringend hilfe mit dem kleinen .

erst mal zum verhalten rumm rennen mit schwarzen hals und nicken bedeutet das et sich entweder paaren möchte was von der zeit her ganz normal wäre oder er droht den anderen beiden oder ihm passt die umgebung nicht . die anderen beiden werden ihn stören wenn er anfängt zu drohen kann das für die anderen beiden böse ausgehen bartis greifen dann unvermittelt an und die anderen drachen werden seine körpersprachen wohl auch nicht verstehen.
das andere ist er sollte nicht bei den anderen sitzen fotos wären hier eine hilfe und ich benötige angaben zu terragröße und beleuchtung bartis sind sehr anspruchvoll an ihr licht.
desweiteren bitte kein obst kein gemüse füttern sind zuviel kohlehydrate oder zucker und beides ist schlecht für bartis . füttern bitte mit blüten wie z.b gänseblümchen löwenzahn und wenn lebend dann einmal die woche 1-2 heuschrecken oder schaben aber wie gesagt finger weg vom obst das fruchtzucker kann nicht verwertet werden und somit fördert es nur die parasiten im darm .

kleiner tip ich hab in facebook eine gruppe und wir haben auch eine verkaufsgruppe für bartagamen melde dich da einfach mit an und dann wirst ihn sicher ganz schnell unterbringen . würde dir auch raten eine kotprobe machen zu lassen nach transport und umgebungswechsel und dem stress den er hat wegen den anderen würde es mich nicht wundern wenn er eh welche hätte. somit dann vielleicht auch die anderen beiden . ein quarantäne wäre für alle jetzt eh ratsam.


https://www.facebook.com/groups/1454017134851267/

lg jenny
Nemea
Neuling
 
Posts: 16
Joined: Wednesday 9. July 2014, 18:06

Re: 1.0 pogona vitticeps in gute hände abzugeben..

Postby Ben » Monday 9. May 2016, 20:24

hey nemea..

genau darum geht es mir ja..^^
der versucht ja, das gerrhosaurus männchen zu dominieren um an das weib ran zu kommen..
wobei er durchaus "stiften geht", wenn der gerrho kerl gegen hält..

davon abgesehen haben gerrhosauridae doch etwas abweichende haltungsbedingungen.. (punkto uv..)
aktuell sitzen die drei in dem becken, das der vorbesitzer mitgegeben hat..
(hat aber vorher angemerkt, dass es zu klein ist, er aber keine zeit mehr hätte, ect pp..)
das becken ist aus osb, hat 125x60x60.. aktuell zwei keramikfassungen mit einmal 35 und einmal 50 watt halo, kein uv,
höchsttemp. komm´ ich mom auf rund 34°..
ich hab´jetzt eins im bau mit endmaß 150x80x80, was für die schildechsen passt..
kotprobe müsste ich mal in angriff nehmen, ist bisher in der tat noch nicht geschehen..
aber danke für die tips zwecks fütterung..

wie gesagt, ich bin auf das kerlchen gar nicht vorbereitet gewesen..

(mit facebook kann ich leider (immer noch..) nicht dienen, werd´ andauernd deswegen angehauen, bin da eigen, ich mag sugarhill nicht.. !lol
aber ich könnte alternativ skype anbieten..
(ben.connor4)

grüße, Ben
man sollte einigen leuten sagen, dass die quantität ihrer beiträge nicht deren qualität erhöht..
Ben
Neuling
 
Posts: 27
Joined: Saturday 14. September 2013, 13:05

Re: 1.0 pogona vitticeps in gute hände abzugeben..

Postby Nemea » Monday 9. May 2016, 23:33

ja das ist aber was du da baust das mindestmaß für einen barti ^^ er bräuchte diese größe für sich allein und das ist ein geht grad so ^^ zu dem braucht die barti vollwertige uv lampen in form von der solar raptor hid oder bright sun desert .. ich könnte dir anbieten dich in facebooksachen zu übernehmen wenn du mir bilder und sämliche daten zukommenlässt kann ich ihn da anbieten .. das ist eben eine echt gute möglichkeit ihn in anständige hände zu bekommen kein forum hat soviel zulauf wie unsere gruppen.. zumal wir echt gut vernetzt sind ^^ ich hab zwei bartigruppen und eine verkaufsgruppe als admin zu betreuen kann dir da also gut helfen

man muss den typen nicht mögen aber es bietet eben eine perfekte plattform sich auszutauschen und skype hab ich schon lange net mehr da ich kein headset tragen kann wegen tinitus.

lg
Nemea
Neuling
 
Posts: 16
Joined: Wednesday 9. July 2014, 18:06

Re: 1.0 pogona vitticeps in gute hände abzugeben..

Postby Ben » Tuesday 10. May 2016, 10:37

für pogona ist das untere grenze, ja, aber für die gerrhosaurus ist es ok..
sofern entsprechend strukturiert wird..

zum dem kerl:

er soll angeblich 5 jahre sein, foto´s hab´ ich auf dem handy, falls du whatsapp hast, könnte ich die dir sofort schicken..
für mich als laie sieht er "fit" aus, klarer, wacher blick, die stacheln sind sauber, nichts geknickt, alle zehen und krallen dran..
er ist agil, kommt auch sofort ans glas wenn man sich davor setzt, zeigt keinerlei scheu.. (eher dominanzgehabe..)
meine küchenwaage zeigt etwa 280 gramm an, ist keine digitale, daher schwer zu erkennen, vor allem wenn er sich bewegt..
länge ~40 cm von kopf bis schwanzende..
wirklich viel mehr kann ich dir aber auch nicht über ihn sagen, hab´ ja selbst keine info´s gekriegt..^^

(zwecks fütterung:

du hast vorhin gänseblümchen und löwenzahn erwähnt..
gehen auch andere blüten?!
wir haben im garten ´ne regelrechte "wilde ecke" mit allerlei buntem geblüht, aber keine ahnung was das alles ist..
farbentechnisch ist von weiß über gelb bis blau alles dabei..

gibt es irgendwas, was die GAR NICHT dürfen (wie zum beispiel obst..) an blüten?!
(wie schaut es mit hollunder aus?! der wuchert bei uns nämlich auch derbe..
blüten?! beeren?! gar nicht?!

und wie ist das mit der milch bei löwenzahn?!

fragen über fragen.. happend? happend?
man sollte einigen leuten sagen, dass die quantität ihrer beiträge nicht deren qualität erhöht..
Ben
Neuling
 
Posts: 27
Joined: Saturday 14. September 2013, 13:05

Re: 1.0 pogona vitticeps in gute hände abzugeben..

Postby Ben » Thursday 12. May 2016, 10:18

hallo zusammen.. ;)

ich darf mit freuden vermelden:

barti wird im laufe des nachmittags von seiner neuen besitzerin abgeholt..
eine junge dame die bereits einige bartagamen pflegt gibt ihm ein neues zuhause..
ihn erwartet sogar "ein eigener harem".. *lach*

besagte dame hat zwei adulte mädels, die die gesellschaft des kerlchens sicherlich mehr zu würdigen wissen, als die gerrhosauridae.. !lol

danke für eure anteilnahme..
hier kann geclosed werden.. fuite
man sollte einigen leuten sagen, dass die quantität ihrer beiträge nicht deren qualität erhöht..
Ben
Neuling
 
Posts: 27
Joined: Saturday 14. September 2013, 13:05

Re: 1.0 pogona vitticeps in gute hände abzugeben..

Postby Nemea » Monday 16. May 2016, 15:48

jahuu das is ja super
Nemea
Neuling
 
Posts: 16
Joined: Wednesday 9. July 2014, 18:06

Re: 1.0 pogona vitticeps in gute hände abzugeben..

Postby Nemea » Monday 16. May 2016, 15:51

wobei einzelgänger zu vergesellschaften immer so ne sache ist er sollte lieber in einzelhaltung ^^ nur weil menschen sich nicht vorstellen können das die alleine glücklicher sind müssen bartis immer in gruppen leben..naja solange das terra groß genug ist und er ordentliche beleuchtung und futter bekommt is ja ok
Nemea
Neuling
 
Posts: 16
Joined: Wednesday 9. July 2014, 18:06


Return to Notvermittlung von Tieren

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron