HILFE /Häutungsprobolem/ fehlende Schuppe??

Hier könnt ihr euch über Krankheiten eurer Kornis austauschen und Informationen einholen

HILFE /Häutungsprobolem/ fehlende Schuppe??

Postby Bloodspill » Wednesday 28. May 2014, 14:33

]Hallo alle zusammen,
meine Kornnatter (ca 1 Jahr alt) steht wieder vor der Häutung & dieses mal habe ich am Kopf Hautschuppen entdeckt die sich schon abzulösen scheinen (2 davon stehen leicht ab) Und an der Kopfoberseite, scheint eine Schuppe ganz zu fehlen!! Nun ist es so, dass die kleine sich gerne mal durch ewas engere Lücken zwängt.Ist es möglich, dass sich eine löst?? Seit ich die Kleine habe, hatte sie noch nie Häutungsprobleme, ich halte sie bei einer konstanten Luftfeuchtigkeit von ca 50%, sie hat eine Wetbox und genügend Möglichkeiten sich zu schubbern
Bitte um schnelle Antwort!! please
Liebe Grüße, Blood

Ps: Fotos konnte ich leider keine machen, weil sie den Kopf nicht stillhält.
Bloodspill
Neuling
 
Posts: 39
Joined: Sunday 18. August 2013, 16:13

Re: HILFE /Häutungsprobolem/ fehlende Schuppe??

Postby Jost L. » Thursday 29. May 2014, 15:26

Das passiert schon mal, denn die Kornis beginnen immer sich vom Kopf aus zu häuten.
Du hast bestimmt schon einmal beobachtet, dass sie zu Beginn der Häutung ihren Kopf an den Steinen, Ästen usw. im Terra scheuern um die Haut zu lösen.
Da kann es im Eifer des Gefechtes auch schon mal zu kleineren Verletzungen (einzelne Schuppe fehlt) kommen. Das kann auch passieren, wenn eine Korni gern im Einstreu buddelt.

Normalerweise ist der Schaden nach 1 - 2 Häutungen wieder verschwunden.

Ob du jetzt gleich damit zum TA mußt, weiß ich nicht.

Sollten deiner Korni mal außerhalb der Häutung einzelne Schuppen abstehen haben, kann du das mit etwas Olivenöl (dünn auf die betroffene Stelle auftragen) selbst behandeln. Das funktioniert auch, falls die Korni sich einmal in einer zu engen Öffnung verklemmt hat und nicht mehr vor oder zurück kann.

LG
Jost
Die Natur macht keine Pläne. Also verspotte nicht, was du nicht verstehst.
User avatar
Jost L.
Gecko
 
Posts: 214
Joined: Wednesday 2. October 2013, 18:32

Re: HILFE /Häutungsprobolem/ fehlende Schuppe??

Postby Bloodspill » Friday 30. May 2014, 09:51

Ja, das stimmt schon sie buddelt wirkich gern. Ich lasse sie jetzt ersteinmal in ruhe und sprühe regelmäßig Wasser,mal sehen wie die Häutung verläuft.
Bloodspill
Neuling
 
Posts: 39
Joined: Sunday 18. August 2013, 16:13

Re: HILFE /Häutungsprobolem/ fehlende Schuppe??

Postby Bloodspill » Saturday 7. June 2014, 15:40

hat sich erledigt, häutung war problemlos & die schuppe am kopf ich wieder verheilt :)
Bloodspill
Neuling
 
Posts: 39
Joined: Sunday 18. August 2013, 16:13

Re: HILFE /Häutungsprobolem/ fehlende Schuppe??

Postby Nais » Sunday 8. June 2014, 11:09

/closed
"Wenn du alle Bösen umgebracht hast, wenn alles perfekt und gerecht und fair ist, wenn du endlich das hast, was du willst, was wirst du dann mit Leuten wie dir machen?" - The Doctor
User avatar
Nais
T-Rex
 
Posts: 1346
Joined: Saturday 26. January 2013, 19:22
Location: Trochtelfingen, Hz,


Return to Krankheiten / Legenot

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest