[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4768: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4769: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4770: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
Haus der Reptilien >Forum, Chat< • View topic - Korkrückwand im Glasterrarium?

Korkrückwand im Glasterrarium?

Wie geht ihr vor beim Rückwandbau

Korkrückwand im Glasterrarium?

Postby Wölfinchen » Tuesday 7. July 2015, 23:59

Huhu,

ich möchte mal eure Erfahrungen nutzen :-) ... für mich wird's das erste Glasterrarium ...

voraussichtlich dieses WE bekomme ich ein Glasterrarium (100x40x50 - LxBxH) ... hier wollte ich an der Rückwand & an den Seitenwänden Korkwände einkleben ... dazu bin ich aber noch ratlos?

Womit klebe ich das? Silikon?

Wie klebe ich das? Und zwar ordentlich, das es 1.) hält und 2.) an den Seiten nicht zu bescheiden aussieht, wenn man das Terra von außen sieht (Klebespuren / -rückstände)

Welchen Kork empfehlt ihr? Grob? Fein? ... Mir persönlich gefällt ja grob besser, aber da stelle ich mir vor das man das bescheiden reinigen kann (Kot) ...

Wie montiere ich die Ablageflächen? Auch nur kleben? Ich hab da irgendwie Angst das die Tierchen samt Häuschen irgendwann nen Abflug machen :-/ ...

So ... das fällt mir da auf Anhieb ein :-)

Grüße
Mirjam
Ihre wahre Liebe bringt eine Frau stehts selbst auf die Welt flower 11.02.2016 flower
User avatar
Wölfinchen
Profi
 
Posts: 273
Joined: Friday 20. December 2013, 18:55
Location: Quedlinburg

Re: Korkrückwand im Glasterrarium?

Postby snake 2 » Wednesday 8. July 2015, 04:27

Hallo Mirjam
Ich habe nur Glas Terrarien . Alle sind mit Kork verkleidet . Ich nehme Schwarzkork Platten 100 x 50 x 2 cm . Die Platten lassen sich gut schneiden mit einem scharfen guten Cuttermesser. Zum verkleben verwende ich Aquarien / Terrarien Silikon . Einzelne dicke Punkte auf die Rückseite der Platten und dann fest andrücken . Für die Ablagen verwende ich ebenfalls Kork , schneide oder breche Dir die Liegefläche aus dem Kork , dann schneide Dir passende Dreiecke zu , die du als Halterung für die Liegefläche nimmst ( schön im Winkel schneiden ). Diese Dreiecke klebst Du ( kommt darauf an wie groß die Liegefläche ist , 2 oder 3 ) bündig auf die Liegefläche . Einen Tag trocknen lassen . Dann die schmalen Flächen mit einer Silikonraupe versehen und da ankleben wo sie hin sollen ( fest andrücken ) , Wieder einen Tag trocknen lassen . Dann mal testen ob sie gut fest sind ..... fertig . Das Reinigen , wenn ein Tier mal daran runter kotet , grobes mit einem Löffel abnehmen den Rest abspritzen und unten den Bodengrund rausnehmen . Ich bin immer noch zufrieden mit Kork Rückwänden , weil ,sehen natürlich aus und sind gut zu verarbeiten . Dann kannst Du noch kleinere gebrochene Korkteile an verschiedenen Stellen an die Wände kleben , werden super genutzt als Kletterhilfen . Schau Dir mal Bilder meiner Terrarien an , bei... Bilder und Videos ... Seite 2 ... ein paar neue Terrarienbilder ... da kannst Du das gut sehen .

Gruß Heinz Quad12
Grüße aus dem Nürnberger Land
User avatar
snake 2
Golden Eagle
 
Posts: 1980
Joined: Sunday 20. January 2013, 16:16
Location: Bayern

Re: Korkrückwand im Glasterrarium?

Postby Wölfinchen » Wednesday 8. July 2015, 17:29

Hallo Heinz,

danke für die Ausführliche Antwort. Ich hatte gehofft das du mir hilfst, da ich ja deine tollen Terras kenne ;-)

Okay, also Schwarzkork & Aquariensilikon bestellen ... ist gebont ;-)

Die Dreiecke unter den Liegeflächen ... die meinst du als Verstärkung der Liegeflächen bzw. Vergrößerung der Klebeflächen an der Rückwand, oder? ... nicht als kleine Winkel drunter festgemacht?

Kannst du mir evtl einmal ein Terrarium von der Seite (außen) fotografieren? Mich würde interessieren wie die dicken Silikonkleckse später aussehen ;-)

Danke dir :-)

Grüße
Mirjam
Ihre wahre Liebe bringt eine Frau stehts selbst auf die Welt flower 11.02.2016 flower
User avatar
Wölfinchen
Profi
 
Posts: 273
Joined: Friday 20. December 2013, 18:55
Location: Quedlinburg

Re: Korkrückwand im Glasterrarium?

Postby snake 2 » Wednesday 8. July 2015, 18:34

Hallo Mirjam
Ein paar Bilder , sind schon etwas älter . Da kannst Du alles sehen .
Wenn Dich die Silikon Flecken stören , einfach von außen eine farblich passende Folie aufkleben

Gruß Heinz Quad12
Attachments
HPIM0841.JPG
HPIM1140.JPG
HPIM1106.JPG
Grüße aus dem Nürnberger Land
User avatar
snake 2
Golden Eagle
 
Posts: 1980
Joined: Sunday 20. January 2013, 16:16
Location: Bayern

Re: Korkrückwand im Glasterrarium?

Postby snake 2 » Wednesday 8. July 2015, 18:39

Hallo Mirjam
Wo wohnst Du denn ???

Gruß Heinz Quad12
Grüße aus dem Nürnberger Land
User avatar
snake 2
Golden Eagle
 
Posts: 1980
Joined: Sunday 20. January 2013, 16:16
Location: Bayern

Re: Korkrückwand im Glasterrarium?

Postby Wölfinchen » Thursday 9. July 2015, 15:38

Hallo Heinz,

Dankeschön :-)

*Händereib* warum ist das Terra und das Material noch net da? *grummel* ... jetzt bin ich voller Tatendrang :-D

Ich wohne in Niedersachsen :-/

Grüße
Mirjam
Ihre wahre Liebe bringt eine Frau stehts selbst auf die Welt flower 11.02.2016 flower
User avatar
Wölfinchen
Profi
 
Posts: 273
Joined: Friday 20. December 2013, 18:55
Location: Quedlinburg

Re: Korkrückwand im Glasterrarium?

Postby snake 2 » Thursday 9. July 2015, 15:56

Hallo Mirjam
Dann ein gutes Gelingen jahuu

Gruß Heinz Quad12
Grüße aus dem Nürnberger Land
User avatar
snake 2
Golden Eagle
 
Posts: 1980
Joined: Sunday 20. January 2013, 16:16
Location: Bayern

Re: Korkrückwand im Glasterrarium?

Postby Knabber » Thursday 9. July 2015, 18:25

Hi Mirjam
Heinz hat ja schon alles gesagt dazu hmm aber vielleicht fällt mir ja noch was ein :D
ansonsten bin ich auch gespannt auf die bilder die du hoffentlich zeigen wirst ^^

Grüssle Marcus
User avatar
Knabber
REPTIL
 
Posts: 467
Joined: Sunday 20. January 2013, 19:03

Re: Korkrückwand im Glasterrarium?

Postby Wölfinchen » Thursday 9. July 2015, 22:49

Huhu,

na freilig :-D ...

boar ich sitze gerade auf heißen Kohlen ... letzte Woche hieß es noch nächstes Wochenende, und nun bekomme ich keine Antwort wann denn nun genau ... grr ...

ich denke ich werde den Kork erst bestellen wenn das Terra da ist ... *grummel* ... das ist sicherer, denke ich >:O

Grüßle
Mirjam
Ihre wahre Liebe bringt eine Frau stehts selbst auf die Welt flower 11.02.2016 flower
User avatar
Wölfinchen
Profi
 
Posts: 273
Joined: Friday 20. December 2013, 18:55
Location: Quedlinburg

Re: Korkrückwand im Glasterrarium?

Postby Wölfinchen » Saturday 11. July 2015, 12:21

Huhu ...

mein neues Projekt ist gerade angekommen :-)

Jetzt heißt es Kork & Aquariensilikon bestellen :-)

*Freu*

Grüße
Mirjam

20150711_140954.jpg
Ihre wahre Liebe bringt eine Frau stehts selbst auf die Welt flower 11.02.2016 flower
User avatar
Wölfinchen
Profi
 
Posts: 273
Joined: Friday 20. December 2013, 18:55
Location: Quedlinburg

Re: Korkrückwand im Glasterrarium?

Postby Wölfinchen » Friday 17. July 2015, 01:18

Gestern kam das Material an :-)

da ich am WE aber nicht zu Hause bin, fängt das große Basteln leider erst in der nächsten Woche an :-)
Ihre wahre Liebe bringt eine Frau stehts selbst auf die Welt flower 11.02.2016 flower
User avatar
Wölfinchen
Profi
 
Posts: 273
Joined: Friday 20. December 2013, 18:55
Location: Quedlinburg

Re: Korkrückwand im Glasterrarium?

Postby Wölfinchen » Sunday 26. July 2015, 11:23

Ich hab heute mit dem Bau begonnen :-D

20150726_115139.jpg
Rückwand zuschneiden ...


20150726_121930.jpg
... Seitenwände & Ablageflächen samt Stützen zuschneiden ...


20150726_130454.jpg
... Rückwand und Seitenwände eingeklebt :-D
Ihre wahre Liebe bringt eine Frau stehts selbst auf die Welt flower 11.02.2016 flower
User avatar
Wölfinchen
Profi
 
Posts: 273
Joined: Friday 20. December 2013, 18:55
Location: Quedlinburg

Re: Korkrückwand im Glasterrarium?

Postby snake 2 » Sunday 26. July 2015, 12:16

Hallo Mirjam
Das sieht doch schon mal gut aus hatup
Wird bestimmt super .
Gruß Heinz Quad12
Grüße aus dem Nürnberger Land
User avatar
snake 2
Golden Eagle
 
Posts: 1980
Joined: Sunday 20. January 2013, 16:16
Location: Bayern

Re: Korkrückwand im Glasterrarium?

Postby Wölfinchen » Monday 10. August 2015, 12:46

Huhu,

Update ... Links habe ich schonmal 2 Plattformen eingeklebt ... rechts werde ich keine hinbasteln können, da ich dann wohl Probleme mit dem Schutzkorb bekomme (Loch in der Lüftung ist schon vom Vorbesitzer vorhanden, also ists auch nicht möglich den Wärmestrahler weiter in die Mitte zu schieben)

Für die Mitte muss ich mir dann nochmal Plattformen zurechtbasteln, die übrigen dreieckigen (die eigentlich rechts hin sollten) möchte ich dafür nicht nehmen.

Allerdings wird der Bau noch etwas warten müssen, da es mir momentan gesundheitlich nicht so pralle geht :-(

Grüße
Mirjam
Ihre wahre Liebe bringt eine Frau stehts selbst auf die Welt flower 11.02.2016 flower
User avatar
Wölfinchen
Profi
 
Posts: 273
Joined: Friday 20. December 2013, 18:55
Location: Quedlinburg

Re: Korkrückwand im Glasterrarium?

Postby snake 2 » Monday 10. August 2015, 13:30

Hallo Mirjam
Dann wünsche ich Dir Guuuute Besserung hatup

Gruß Heinz Quad12
Grüße aus dem Nürnberger Land
User avatar
snake 2
Golden Eagle
 
Posts: 1980
Joined: Sunday 20. January 2013, 16:16
Location: Bayern


Return to Rückwandbau

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest