Page 1 of 1

Guten Morgen

PostPosted: Friday 21. July 2017, 08:20
by MetMieze
Hallo, Salut
ich bin die Neue.
Ich habe seit ca. drei Monaten Kronenkopfgekkos und liebäugel mit einem neuen Terrarium für Frösche.

Ich bin noch ein ziemlicher Neuling und habe eine ganze Menge Fragen, die ich zu gegebener Zeit stellen werde.
Am aktuellsten ist für mich die Frage nach der Geschlechtsbestimmung bei Kronenkopfgekkos, da meine zwei älteren langsam in ein Alter kommen wo eine Bestimmung möglich ist.

Ansonsten erhoffe ich mir einen produktiven Austausch mit Gleichgesinnten.

LG de Mieze flower

Re: Guten Morgen

PostPosted: Friday 21. July 2017, 09:48
by snake 2
Hallo Mieze
Willkommen im ... Haus der Reptilien ...
Schau Dich in Ruhe im Forum um .
Wenn Du Fragen das Forum betreffend immer raus damit .
Wünsche Dir viel Spaß hier .
Leider ist das Forum lange nicht mehr so aktiv wie es mal war .
Wenn Du nette Freunde hast , sind willkommen .

Gruß Heinz Quad12

Re: Guten Morgen

PostPosted: Friday 21. July 2017, 19:00
by MetMieze
Hallo snake 2,
ja ich werde es weitergeben.
LG de Mieze

Re: Guten Morgen

PostPosted: Friday 21. July 2017, 19:19
by Knabber
Huhu Mieze

Willkommen im Hause der Reptilien
Ich wünsche Dir viel spass beim lesen schreiben und chatten :)

bei kronengeckos kenn ich mich net aus aber mal sehen was ich rausfinde ;)

Gruss marcus

Re: Guten Morgen

PostPosted: Saturday 22. July 2017, 08:45
by MetMieze
Hallo Knabber,
das wäre nett, wie gesagt meine Hoffnung war hilfe bei der Bestimmung meiner Schätze zu bekommen.
Ich schaue mir aber auch ganz neidisch eure Schlangen an.
Ich finde es sind so tolle Tiere.
Aber eins nach dem anderen, erstmal die Geckos richtig verstehen und das schauen wir mal weiter wo noch so Terrarien einziehen können.
Und wie gesagt mein Sohn wünscht sich Frösche.

LG de Mieze

Re: Guten Morgen

PostPosted: Saturday 22. July 2017, 12:15
by Knabber
wie schwer sind die tierchen denn ?
denn so abb 20 gramm kann man anfangen sie zu bestimmen besser 25 da sieht man es besser

Re: Guten Morgen

PostPosted: Saturday 22. July 2017, 17:42
by Knabber
kannst auch gerne in chat kommen bin ab jetzt da bis ka 23 uhr :D +-

Re: Guten Morgen

PostPosted: Sunday 23. July 2017, 17:59
by MetMieze
Hey,
ich habe die Tierchen noch nie aus dem Terra geholt.
Ich habe immer Sorge das sie vor Stress ihre Schwänze abwerfen.
Meist sind sie auch versteckt und supi schnell weg wenn ich könnte sie garnicht greifen.

Zudem bin ich derzeit noch etwas seltener online da ich noch ein paar Prüfungen schreiben muss.
LG de Mieze

Re: Guten Morgen

PostPosted: Monday 24. July 2017, 17:42
by Knabber
Hi Mieze
sofern ich weis geht das nicht ohne anfassen man muss dazu den bauch und die innenschenkel reiben mit warmen hände dadurch stimuliert man präanalporen danach sollte man sich die die stelle anschauen hinter den hinterbeinen dort sollten sich dann bei einem männchen stark ausgeprägte hemipenistaschen ziegen und tuberkelschuppen an den schenkeln normalerweise mit dem blosen auge sichtbar ansinsten lupe nehmen.

solltes es nicht so sein drückst ganz vorsichtig hinter die analspalte wenn keine bewegung und widerstand spürbar ist schaut man an den innenseiten der oberschenkel da wo die präanalporen sind mit ner lupe
dort sollten sie dann etwas schimmern
glaub es funktioniert auch mit uv licht beim männchen luminisziert es und beim weibchen nicht

ansonsten wie immer Tierarzt fragen

lg Marcus :)